LAO Underground Mapping

Ein Blick in den Untergrund

Niemand würde ohne eine Karte auf Reisen gehen – Warum bauen wir so?

Ein Leben ohne Karten und Navigation ist heutzutage undenkbar. Im Alltag liegen die Voraussetzungen dafür – Geodaten – längst vor. In der Planung von Tiefbauarbeiten sieht das aber noch anders aus. Datengrundlagen sind oft veraltet, ungenau oder gar nicht erst vorhanden. Die Wissenslücken verursachen nicht selten Verzögerungen und Komplikationen in der Planung und in der Bauausführung. Spätestens im Schadensfall verdeutlicht sich der Wert des exakten Wissens über die Situation im Untergrund.

Im Jahr 2021 gibt es dafür bessere Wege. Wir zeigen Ihnen was im Boden liegt – Sie können verlässlich planen und erleben weniger Überraschungen beim bauen.

LAO Underground Mapping liefert einen umfassenden Blick in den Untergrund. Die Leitungsortung mittels neuester Bodenradartechniken wird hierbei kombiniert mit den Leitungsauskünften der Versorger und so entsteht ein hochwertiger und umfassender Gesamttrassenplan. Die Leitungen im Untergrund werden mit Höheninformationen darstellt. Unser Ergebnis ist eine fundierte Planungsgrundlage und hilft bei einer professionellen Projektdurchführung.

 

Kooperation zwischen LAO und Terra-Digital

Am 30.06.2020 verkündete die LAO Ingenieurgesellschaft mbH im Rahmen einer Pressekonferenz ihre Kooperation mit der Terra-Digital GmbH. Als Veranstaltungsort diente die Dauerausstellung Coreum in Stockstadt am Rhein, die passenderweise gerade den Branchenmonat Tiefbau veranstaltete.

Die Kooperation liefert eine einzigartige und innovative Dienstleistung für maximales Wissen über Infrastruktur im Untergrund. Das technische Know-How über die Leitungsortung von Terra-Digital wird hierbei mit dem Metadatenwissen in Form von Leitungsauskünften von LAO Leitungsauskunft kombiniert und gemeinsam angeboten.

Mehr Information zur Veranstaltung sowie Infomaterial und Pressemappe finden Sie im Downloadbereich:

Wir helfen Ihnen Leitungen im Boden zu finden!

Mit Hilfe neuester Bodenradar-Technik scannen wir Leitungen im Boden und zeigen Ihnen diese georeferenziert an. Wir liefern auf Wunsch Ergebnisse als CAD-Daten bis hin zum 3D-BIM-Modell.

Wir scannen deutschlandweit mit Bodenradar z.B. in Frankfurt, Köln, Stuttgart, München, Hamburg, Berlin, Essen und Düsseldorf Leitungen im Boden und finden selbst kleinste Leitungen und Besonderheiten im Undergrund. Unserer Georadar-Technik kombiniert mit einer professionell organisierten Leitungsanfrage liefert zuverlässige Informationen über Versorgungsleitungen in der Erde.

Leitungsauskunft plus Bodenradar führt zum verlässlichen Gesamttrassenplan

Wir bieten den LAO Underground Mapping-Service deutschlandweit als Dienstleistung an. Hierzu greifen wir auf Partner mit langjähriger Erfahrung zurück. Die Kombination aus einer sorgfältig recherchierten Leitungsauskunft und dem Scannen vor Ort, gibt maximale Sicherheit für die Planung neuer Projekte.

Finden

Rohre, Kabel, Mauern, Schächte und andere Überraschungen

Auswerten

Radargramme werden zu lesbaren Zeichnungen

Visualisieren

2D-CAD-Zeichnungen oder BIM-konforme 3D-Modelle

Neuste Leica- und IDS-Georadartechnologien ermöglichen die Analyse des Untergrunds so zuverlässig und genau wie nie zuvor: Vom kleineren Leica DSX zur flexiblen und einfachen Feststellung von Leitungen im Boden zu den größeren Leica DS2000 und IDS Stream-C zur Erfassung größerer Flächen liefern diese Instrumente präzise und übersichtliche Messdaten.

Wir sind überzeugt, dass Leitungsortung durch bodendurchdringendes Radar ein Standardverfahren für Tiefbau und Planung werden sollte.

Wir liefern die Lösung für Ihr Problem

Unbekannte / ungenaue Lage von Leitungen und Kabel

Die Dokumentation Ihrer Anlagen ist lückenhaft oder veraltet? Über die letzten Jahrzehnte hat sich die Lage der Anlagen z.B. durch Verdrängung oder Rutschungen verändert?
Mit unseren Produkten helfen wir Ihnen beim Auffinden Ihrer Assets.

Trassenfreiheit absichern

Sie suchen einen freien Bereich, zum Beispiel für die Verlegung Ihrer neuen Trasse ? Sie wissen nicht ob Sie ihre geplante Trasse so bauen können? Wir scannen für Sie und liefern so zusätzliche Sicherheit im Planungsbereich mit den Ergebnissen unserer Bodenscans.

Daten für die Baggersteuerung

Die Ergebnisse des Scans können das digitale Geländemodell um Leitungshöhen und Objekte unterhalb der Oberfläche ergänzen und direkt in die Baggersteuerung integriert werden. Metadaten zu den einzelnen Versorgungsunternehmen können mit Hinweis auf deren geforderten Leitungs-Schutzmaßnahmen hinterlegt werden.

Kritische / akute Maßnahmen

An kritischen Stellen wie z.B. stark befahrenen Straßen oder Flughäfen ist die Ortung mittels Bodenradar ein zusätzliche Informationsquelle über den Untergrund. Sperrungen für Sondierungsmaßnahmen können so reduziert werden.

Hindernisse auf  Ihrem Grundstück

Sie haben ein Grundstück gekauft und wollen es bebauen? Sie wissen nicht, ob noch alte Mauerwerke oder stillgelegte Leitungen das Gelände durchkreuzen. Wir untersuchen den Untergrund für Sie, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben. Mit uns erhalten Sie Planungssicherheit.

LAO bietet an:

Vermietung

Mieten Sie flexibel die passenden Bodenradar-Instrumente für die selbständige Befahrung Ihres Projektgebietes. Die Auswertung der Ergebnisse können Sie selbst übernehmen oder uns überlassen. Die Beratung ist selbstverständlich inklusive.

Schulung

Wir bringen Ihnen und Ihren Mitarbeiter bei, wie Sie die Bodenradar-Instrumente anwenden und wie die gewonnenen Ergebnisse zu verstehen sind.

Gesamttrassenplan

Sie erhalten einen vollständigen Leitungsplan Ihres Projektgebietes. Wir befahren Ihr Projektgebiet und scannen den Untergrund. In Kombinationen mit den Leitungsauskünften der Netzbetreiber erstellen wir Ihnen aus den gewonnen Ergebnissen einen Gesamttrassenplan.

Ortung mit Hexagon-Lösungen:

Leica DSX

Der kleinste Scanner von Leica ist geeignet um Baufreiheit anzuzeigen. Er ist leicht bedienbar und mobil. Mit der innovativen Software DXplore kann schnell eine Visualisierung des Untergrundes erreicht werden.

Leica DS 2000

Mit dem DS 2000 können kleine- bis mittelgroße Flächen aufgenommen werden. Er reicht aufgrund seiner Konstruktion direkt an Hauswände und andere schwer zugängliche Stellen heran.

IDS Stream-C

Der Stream-C eignet sich ideal für großflächige Untergrundaufnahmen. Mit seiner großen Anzahl an Antennen ist es das optimale Instrument für die verlässliche Planung größerer Projekte.

Weitere Informationen lassen wir Ihnen gerne auf Anfrage zukommen

Die LAO Ingenieurgesellschaft mbH

Die LAO Ingenieurgesellschaft mbH existiert seit 2017 und hat sich aus der August Fichter Unternehmensgruppe mit über 500 Mitarbeitern entwickelt. Sie ist bekannt für Ihr Produkt LAO Leitungsauskunft, einem Online-Portal zum Einholen der Leitungspläne sämtlicher Versorger in ganz Deutschland.

Die Geoinformatik- und Vermessungsingenieure unter Geschäftsführer Dipl. -Ing. Mario Blanke haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Digitalisierung der Baubranche voranzutreiben. Dabei sehen sie sich als die Lieferanten und Vermittler der Daten, die benötigt werden, um modernste Techniken wie BIM oder Baumaschinensteuerung zu nutzen.

Mit ihrer neuen Marke LAO Underground Mapping erweitert LAO ihr Tätigkeitsfeld um einen weiteren Weg um Daten zu unterirdischen Leitungen zu beziehen.

Für Angebote und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte formlos, wir melden uns bei Ihnen zurück!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren